Sonntag, 17. November 2019

Frankfurter Buchmesse 2019 Samstag

Hallo zusammen :-)
Weiter gehts mit dem Messesamstag ...
 Die Ruhe vor dem Sturm am Samstag...




Der Tag fing mit der Signierstunde von Anne Barns am Stand von Haper Collins an. Anne Barns signierte ihr neues Buch "Bratapfel am Meer". "Apfelkuchen am Meer" fand ich sagenhaft und ich freue mich wie wahnsinnig auf "Bratapfel am Meer". Beim "Meet und Sweet" konnte man die Autorin persönlich treffen und es gab kleine Naschereien.







Ich war als erste dran beim signieren und Anne Barns hatte auch schon früher begonnen, sodass ich um kurz vor 10 schon fertig dort war. Ich konnte somit zum Amazon Stand sprinten und mir noch ein Buch von Ella Zeiss ergattern, die dort ihren Titel "Von Hoffnung getragen" vorstellte. Dies ist der zweite Band der Tage des Sturms Reihe.





Danach bin ich spontan direkt bei Amazon geblieben, denn um 10 Uhr stellten Lektoren Buchtipps vor, die man sich danach natürlich mitnehmen konnte. Die Buchtipps waren "Der lange Schatten der Nacht", "Flüster mir zu" , "In schwarzen Spiegeln"und "Ihr letztes Date"


Um 10.30 Uhr stellte Emma Wagner ihren Titel "Weil ich von dir träumte vor".... eine wunderbare Lesung und ich bin froh, dass ich auch dieses Buch signiert mitnehmen konnte.




Im Anschluss bin ich zum Gespräch mit Peter Wohlleben zur Open Air Stage (Event Area) nach draußen, wo Dennis schon wartete. Auch dies war super spannend und man konnte viel mitnehmen.


Um 12 Uhr war dies fertig und Dennis stellte sich noch zum signieren an. Ich ging zur Signierstunde mit Rebecca Gable. :-) Dort stand ich eine Stunde in dichtem Gedränge ...naja was macht man nicht alles ;-)



Danach wollte ich noch zur Lesung und Signierstunde mit Tami Fischer, aber als ich an der Reihe war gab es kein einziges Buch "Burning Bridges" mehr, schade, aber da kann man nichts machen.

Wir sind dann noch weiter rumgelaufen und haben hier und da geschaut....

Tanzveranstaltung auf der Kidsbühne ;-)




Ava Reed präsentiert "Ashes and Souls"


Das Gastland in diesem Jahr war Norwegen.... unterwegs im Norwegen Pavillion






Und mein Lieblingsverlag wenns um Kinderbücher geht... Kalea Book. Ein  herzerfrischender schweizer Verlag... schaut euch unbedingt mal die Bücher an. Ich hab in diesem Jahr ein Bloggerpaket bekommen. Ich werde auf meinem Youtube Kanal (Einfach_Esther) dazu ein Video hochladen. :-)






So nun wars das mit dem Samstag... weiter gehts mit Sonntag ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten