Donnerstag, 9. Mai 2013

Schneckenwimpel

Bei der LELO Challenge möchten sie Wimpel sehen...ich habe diesen Wimpel gerade gebastelt und hatte großen Spaß dabei.
Der Hintergrund ist mit Distress Paints und Dylusions (rot) auf Graupappe entstanden....die Wimpelform hab ich vorher zurecht geschnitten.
Coloriert habe ich mit Polychromos...der Schnörkel um das Motiv und um den Spruch (von Waltzingmouse) ist ebenfalls von Lelo Design. Die Schmetterlinge sind mit einer Stanze von Imbression Obsession gestanzt ...der Swirl unten ist eine Cherry Lynn Stanze. Die Spitze (vorher weiss) und das rosane Band (vorher zu zart rosa) ist mit Distress Paint eingefärbt. Die Zweigstanze ist von Bosskut.




Gefällt euch der Wimpel?

lg
Esther

Kommentare:

  1. esther, was für ein schöner name.
    meine tochter und meine nichte heißen genauso.

    der wimpel ist klasse. wenn ich wimpel gestalte, dann nehme ich meistens 2 stücke cardstock oder fotokarton von 300g. dazwischen kann man gut spitze usw. platzieren. so wird es schön stabil.

    glg meggi

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, wie schöööön.... So wundervoll kräftige Farben und super koloriert und verziert!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz klares JA, der Wimpel gefällt mir sehr. Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  4. Coolere Wimpel, man kann immer noch was Schönes entdecken weil du so viele liebevolle Details verarbeitet hast... klasse.

    Danke das du bei der aktuellen LeLo- Challenge mitgemacht hast.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Ist der toll geworden, klasse dekoriert und superschöne Farben hast du gewählt. Wünsch Dir ein tolles Wochenende und sag Danke fürs Mitmachen bei Lelo.
    GLG Clarissa

    AntwortenLöschen
  6. Daumen hoch für deinen Wimpel! :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen