Donnerstag, 16. Mai 2013

Rosten...

...kann man wunderbar mit Original Rust...gestern kam ein Paket von Creavil mit Original Rust und ich hab es gleich ausprobiert und bin total begeistert. Dany von Creavil hat auf ihrem Blog und in der Just Stamps tolle Anleitungen dafür veröffentlicht.
ich habe Alufolie in kleine Stücke gerissen und es auf Karton geklebt, anschließend mit schwarzer Acrylfarbe (mangels schwarzem Gesso) ..trocknen lassen und dann mit Original Rust drüber gerieben.
Das Motiv ist von La Blanche..auf Keramikpapier gestempelt und mit Distress Kissen coloriert....das Motiv hab ich mit Perfect medium Stift übermalt und dann klar embosst...der Rand ist ebenfalls mit Staz on gestempelt genau wie das motiv...gewischt habe ich mit Distress, sodass ich dann mit wasser drüber sprühen könnte ohne dass das Motiv und der Rand verblasst.

lange rede kurzer Sinn..hier die Karte, leider ist das foto nicht so toll.






Gefallen euch meine Rostversuche? :-)

Einen schönen Tag für euch :-)

lg
Esther

Kommentare:

  1. Super wie du das Original Rust eingesetzt hast - dein Werk ist total toll geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist super genial geworden - so richtig schön vintage und das Motiv ist auch klasse!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen