Samstag, 4. Mai 2013

Von gestern....

Zunächst einmal diese Snoopykarte...hab mit SU Markern coloriert ....boah ich hab nicht gezählt wieviele Anläufe ich für die Coloration gebraucht habe...aber Übung macht den Meister...mit sicherheit nicht perfekt aber annehmbar *g* Naja und für den Hintergrund hab ich erstmals Wolken gewischt mit Spellbinderkreis.
Die Wolken sind eine Memoryboxstanze.


Danach hab ich noch eine Fischekarte gebastelt. Die fische (von darkroomdoor) sind auf einem blau gematschten hg silber embosst und ausgeschnitten. Der blau- grüne Hintergrund ist gematscht auf Aquarellpapier und mit silbernem Glimmermist besprüht. Die Algen sind auch von darkroomdoor. Die Karte ist nicht ganz gut geworden..oben ist sie mir zu leer ....aber mir fehlte dann die zündende Idee...Was denkt ihr?



viele liebe Grüße
Esther

Kommentare:

  1. Die Snoopy Karte find ich genial!
    Die mit den Fischen ist auch schön, erinnert mich bisschen an den Regenbogenfisch, auch wenn keiner davon bunt ist. :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Snoopy ist auch zu cool! Und ich find den Kerl grandios coloriert - gerade die Farbübergänge beim Flugzeug - klasse!

    Bei den Fischen hätt ich vielleicht oben rechts in die Mitte hinein Sonnenstrahlen simuliert und hellere Blautöne gewählt - das würd auch schon Bewegung reinbringen - oder Perlen/Raindrops als Luftbläschen.

    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Werke - auch hier ist der Snoopy mein Favorit.

    AntwortenLöschen