Samstag, 13. Oktober 2012

Shabby chic Wandbild aus Schilf und Graupappe

Hallo zusammen :-)

Vor einiger Zeit schon hab ich den "Rohling" gestaltet aus Graupappe, Gesso und Schilf. Die Inspiration für den Rohling hab ich aus dem Baumarkt. Dort hab ich einen Bilderrahmen aus weißem Schilf gesehen. Ich hab dann auf ein rechteckiges Stück Graupappe (grundiert mit Gesso) mit Heißklebepistole den Schilf geklebt und ebenfalls weiß grundiert. Die Schilfmatte hatten wir noch von der Terrasse. Heute habe ich dann daraus dieses Wandbild im shabby chic bzw. Vintagestil gestaltet. In die Graupappe hat mir Dennis ein Loch gebohrt...sodass man es an einem Nagel aufhängen kann.
Das Vintagebild ist aus dem Internet (leider weiss ich nicht mehr von wo) als Foto ausgedruckt von DM. Im Hintergrund seht ihr ein gerissenes Spitzendeckchen noch leicht mit Distress eingefärbt. Der Swirl ist eine Stanze von tim holtz. Der Zweig ist von Stampin up. Der Schmetterling von Martha Stewart.





ich wünsche euch ein schönes Wochenende...würde mich über feedback freuen.

lg
Esther

Kommentare:

  1. Hallo Esther,

    dein Bild ist hammer.. hammerstark.. die Idee mit der Schilfmatte gefällt mir.. ich glaub ich habe meine alte erst weggeschmissen.. schade... aber die idee werd ich mir merken.

    Tolles LO
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Esther, dieses Werk ist der HAMMER!
    So herrlic romantisch und edel - ich finds super!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen